IRM - Internationale Reenactmentmesse

die internationale Messe für Living History, Reenactment und experimentelle Archäologie

PROGRAMM DER IRM 2011
Click for English version

Startseite

Anmeldung zur IRM

Konzept der IRM

Aussteller IRM2018

Programm IRM2018

- Premieren
- Vorträge
- Grillabend

Archiv:
- Premieren IRM2017
- Vorträge IRM2017
- Premieren IRM2016
- Vorträge IRM2016
- Premieren IRM2015
- Vorträge IRM2015
- Premieren IRM2014
- Vorträge IRM2014
- Ausstellung IRM2013
- Premieren IRM2013
- Vorträge IRM2013
- Premieren IRM2012
- Vorträge IRM2012
- Premieren IRM2011
- Vorträge IRM2011

Kontakt

Räumlichkeiten

Fragen + Antworten

Presse

Anfahrt

Übernachtung

Sitemap

Aktualisierungen

Impressum

 

 

 

Programm der IRM2011

 

Trotz der "Premieren-Situation" der ersten Internationalen Reenactmentmesse IRM2011 möchten wir sowohl den Besuchern als auch den Ausstellern / Teilnehmern der IRM ein über einen normalen Reenactmentmarkt hinausgehendes Programm bieten.

Der Ablauf der IRM2011 ist wie folgt geplant:

Freitag, 1. April 201111:00 bis 18:00

Anreise- und Aufbaumöglichkeit für Aussteller

 

Samstag, 2. April 20118:00 bis 11:00Anreise- und Aufbaumöglichkeit für Aussteller
11:00 bis 18:00IRM2011 - publikumsoffene Messe (Reenactmentmarkt)
18:30 bis 19:00Vortrag "Römische Glasrepliken aus der Ichendorfer Glashütte" von Frank Wiesenberg
ab 19:00

"Reenactment-Saison-Angrillen"

 

Sonntag, 3. April 201111:00 bis 18:00IRM2011 - publikumsoffene Messe (Reenactmentmarkt)
 13:00 bis 13.30Vortrag über die römische Küche von Edgar Comes
  15:00 bis 15:30Vortrag über die römische Küche von Edgar Comes
 18:00 bis 20:00

Abbau- und Abreisemöglichkeit für Aussteller

 

Montag, 4. April 201110:00 bis 18:00Abbau- und Abreisemöglichkeit für Aussteller

 

Weitere Informationen finden Sie auf den Unterseiten

(Änderungen vorbehalten)



20150101

IRM - Internationale Reenactmentmesse
eMail:

copyright © 2011-2018 www.reenactmentmesse.com - www.reenactmentmesse.de - www.reenactmentboerse.de - www.reenactmentmarkt.de

Ein Angebot der

Römischen Villa Borg